Link verschicken   Drucken
 

Tag der Sicherheit 2020 findet nicht statt

11.09.2020

Im Zuge der aktuell weiterhin bestehenden Gefahr einer Ansteckung mit Coronaviren hat sich die Amtsverwaltung dazu entschlossen, den diesjährigen „Tag der Sicherheit“ (17.09.2020) nicht stattfinden zu lassen.

Auch die Fahrradcodierung wird es an diesem Tag nicht geben, wie uns durch die Polizei mitgeteilt wurde. Der gesundheitlichen Sicherheit der Bürger und der Mitarbeiter gilt momentan unsere oberste Priorität.  

Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben. Sofern die Situation dies zulässt, soll bereits im kommenden Frühjahr, im Mai/Juni 2021 der „Tag der Sicherheit“ stattfinden. Diesmal sollen auch die künftigen Schulanfänger unter dem Motto „welcher Ranzen passt (zu) mir“ in den Vordergrund rücken. Natürlich gibt es wieder Aktivitäten und Interessantes für Alt und Jung und selbstverständlich den beliebten Kuchenbasar. Freuen Sie sich schon jetzt darauf und bleiben Sie gesund.

 

Marion Jahn

SG Ordnung & Soziales

SB Straßenverkehrsrecht, Wahlen

 

Tel. 033844/ 62341

Fax 033844/ 62119

Ernst-Thälmann-Str. 59

14822 Brück

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Tag der Sicherheit 2020 findet nicht statt