Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Golzow: Vollsperrung Brandenburger Straße 66A bis 69 (Str. nach Grüneiche) und Waldweg

12.05.2022

Wir möchten Sie darüber in Kenntnis setzen, dass wir ab Montag, den 16.05.2022 bis zum Mittwoch, den 18.02.2022 die Asphaltschichten in der Brandenburger Straße einbauen werden.

 

Aus technischen Gründen kommt es dabei teilweise zu erheblichen Einschränkungen.

Zur Sicherstellung eines reibungslosen Einbaus müssen sich ab Montag, den 16.05.2022 (7:00 Uhr) bis zum Mittwoch, den 18.05.2022 (16:00 Uhr) alle Fahrzeuge außerhalb des Baubereiches

(Einmündung B102 bis einschl. Hausnr. 66A) befinden.

Entsprechend sind die Grundstücke in dieser Zeit nicht mit dem Fahrzeug erreichbar.

 

Zum qualitätsgerechten Einbau des Asphaltes ist es zwingend erforderlich, auf die jeweilige

Asphaltschicht vor Einbau der nächsten Lage einen bituminösen Haftkleber aufzusprühen.

Dieser Haftkleber gewährleistet einen Verbund der einzelnen Lagen untereinander.

Der Haftkleber darf nach dem Aufbringen nicht befahren oder betreten werden, da er zu schwer

entfernbaren Flecken auf dem Fahrzeuglack (beim Befahren), bzw. zu Verunreinigungen der

Bodenbeläge beim Betreten der Wohnungen / Häuser führen kann. Die Asphaltschicht benötigt nach Einbau ca. 32 Stunden, um die maximale Standfestigkeit aufzubauen.

 

Sollte sich der Ablauf aus unvorhersehbaren Gründen verschieben, werden wir Sie darüber kurzfristig in Kenntnis setzen. Wir bedanken uns im Voraus für Ihr Verständnis und freuen uns auch weiterhin auf die gute Zusammenarbeit.

 

Für eventuelle Rückfragen stehen wir unter folgenden Telefonnummern zur Verfügung:

 

Auftraggeber: Amt Brück Tel: 03 38 44 / 6 20

Baufirma: Zerbe Tiefbau GmbH Tel: 03 38 44/4 00

 

Auch per Postwurfsendung an alle Anwohner verteilt.

 

Bild zur Meldung: Bild vom Start der Bauarbeiten