Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Das Amt Brück auf der LaGa in Beelitz - heute (und morgen): die Gemeinde Planebruch

18.06.2022
Heute herrscht auf der LaGa absolute Picknick-Stimmung...kein Wunder bei dem Wetter. Geruhsam ging es dann auch im Pavillon des Landkreises Potsdam-Mittelmark zu. Heute (und morgen) präsentiert sich die Gemeinde Planebruch. Gleich vornean zeigte Angela Markendorf ihre Meine Land-Art-Kunstwerke. Zahlreiche liebenswerte Unikate zum Veschenken oder Selberbehalten. Gleich nebenan hatte der Mühlenverein einen Schau-Mühlstein aufgebaut. Hier war die Technik des Mühlens gut zu erkennen, und jeder durfte auch mal selbst ein paar Gramm Mehl mahlen. Auf der Wiese neben dem Pavillon standen zahlreiche Flugzeugmodelle des Brandenburger MFV e.V. Der Vorsitzende Lars Siebert erklärte geduldig die Technik hinter den filigranen Modellen.
 
Und dann war doch noch Action angesagt: erst tanzten die ganz kleinen Jungs und Mädels des Damelanger Fastnachts- und Freizeitvereins, total süß, und danach die größeren Mädels mit einer ausgefeilten Choreographie. Bravo!
 
Natürlich war auch der Ortssinn-Verlag des Planebrucher Pavillonkoordinators Andreas Koska präsent, sind dort doch gleich mehrere Bücher zur lokalen Kulinarik verlegt. Der Gemischte Chor Cammer von 1886 e.V. stellte sich ebenfalls vor. Insgesamt war also viel zu erleben bei der Präsentation der Gemeinde Planebruch. Und morgen geht's in die zweite Runde!
 

Bild zur Meldung: Das Amt Brück auf der LaGa in Beelitz - heute (und morgen): die Gemeinde Planebruch

Fotoserien


Das Amt Brück auf der LaGa in Beelitz - Tag 6 (18.06.2022)