Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Zugausfälle auf den Linien RE1, RE7 und RB21/22

30.08.2022

Bombensprengung in Berlin-Grunewald - 31. August von ca. 7:15 bis 16 Uhr

 

Wegen des im August auf dem Sprengplatz in Berlin-Grunewald ausgebrochenen Feuers müssen aus Sicherheitsgründen einige Bomben vor Ort gesprengt werden.

Durch Polizei und Feuerwehr ist dafür der 31. August zwischen 07:15 und 16:00 Uhr vorgesehen.

Die anliegenden Bahnstrecken werden komplett gesperrt.
Der S-Bahnverkehr und die AVUS sind von der Sperrung ebenfalls betroffen.

RE1 West - Magdeburg/Brandenburg - Potsdam - Berlin
- Umleitung über Golm (neuer Halt)
- die Züge beginnen und enden in Berlin Zoologischer Garten
- Entfall der Halte in Potsdam Park Sanssouci, Potsdam-Charlottenburg, Potsdam Hbf und Berlin-Wannsee  

RE7 West - Dessau/Bad Belzig - Berlin
- die Züge beginnen und enden in Berlin-Wannsee

RB 21/22 - Wustermark/Königs Wusterhausen - Golm - Potsdam - Berlin
- die über Potsdam hinaus fahrenden Züge beginnen und enden in Berlin-Wannsee

Bitte nutzen Sie zwischen Berlin und Potsdam als Ersatz die S-Bahnlinie S1.
Zusätzlich wird ein Pendelverkehr zwischen Berlin-Charlottenburg und Berlin Friedrichstraße eingerichtet..

Bitte informieren Sie sich unmittelbar vor Reiseantritt über Ihre tatsächliche Abfahrts- und Ankunftszeiten in der Reiseauskunft unter bahn.de/reiseauskunft, in der App DB Streckenagent und im DB Navigator

 

Bild zur Meldung: Zugausfälle auf den Linien RE1, RE7 und RB21/22