Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

IL 18

Vorschaubild

 

Iljuschin IL-18

 

Die Geschichte der ehemaligen Interflug-Maschine mit der Kennung DDR-STE und der Werksnummer 10 20 05 101 ist seit dem 16. November 1989 um 12:42 Uhr zur Geschichte der Hans-Grade Gesellschaft e.V. in Borkheide geworden. Nach über 34 000 Stunden Einsatz im Fluge endete der Einsatz nach 20504 Landungen auf einer Waldwiese nahe dem ehemaligen Grade-Flugplatz von Hans Grade in Borkheide (dem damaligen Bork).

(Weiterlesen unter: http://www.hans-grade.de/index.php?Museum_Iljuschin_IL-18)

 

Quelle: http://www.hans-grade.de/index.php?Museum_Iljuschin_IL-18, dort finden Sie auch alle Informationen zur Hans-Grade-Gesellschaft und ihrem Museum.