Link verschicken   Drucken
 

Planebruch

Vorschaubild

Homepage: www.planebruch.de

Vorstellungsbild

Die Orte der Gemeinde Planebruch sind reizvoll umgeben vom Landschaftsschutzgebiet „Hoher Fläming“, „Belziger Landschaftswiesen“ und dem ausgedehnten Kiefernwäldern der Zauche. Der älteste Ort, Damelang, wurde erstmals im Jahre 1215 urkundlich erwähnt. Die Dorfansicht von Cammer wird jeweils am Ortseingang von einer Mühle geprägt. Eine Bockwindmühle steht seit 1675 am Ortseingang von Golzow kommend. Eine weitere Mühle, die Holländermühle, steht am Ortseingang aus Brück kommend. Sie wurde 1891 nach einem holländischen Muster errichtet.

 

Zu uns gehören die Ortsteile Cammer, Damelang/Freienthal und Oberjünne.